Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was tun, um zu verhindern, dass das virus die WordPress-Website infiziert?
#1
WordPress script ist ein freies, Open-source-Skript, das weltweit weit verbreitet ist. Natürlich gibt es viele Sicherheitsprobleme, die damit entstehen. Im folgenden sind die Empfehlungen, die wir empfehlen, als Grundlage für die nicht Infizierung Ihrer websites zu machen / einzuhalten.


1-Sie können sicherstellen, dass nur eine ip-Adresse auf die wp-admin/ domain zugreifen kann

2-Dateibearbeitung kann verhindert werden ;

wp-config.Sie können es php hinzufügen, es wird Sie ernsthaft schützen ;

define ('DISALLOW_FILE_EDIT', TRUE );
define ('DISALLOW_FILE_MODS', TRUE );

Details : https://codex.wordpress.org/Hardening_Wo...le_Editing

3- .Sie können htaccess zu Ihrem Profil hinzufügen

4-Sie können twentyfifteen, twentyseventeen, twentysixteen Themen löschen. Wir empfehlen nicht, dass Sie es verwenden.

Sie dürfen keine 5-Nulled / Warez-Designs verwenden. Aus diesem Grund können viele grundlegende Probleme auftreten.

6 - Sie dürfen die plugins, die Exploit enthalten, nicht verwenden. Wie revslider, zum Beispiel …

7-wp-login / wp-admin/ Sie können den Anmelde-Pfad ändern

8 - für das Anmeldeformular und andere Formularfelder können Sie das Google Captcha plugin verwenden, um brute login-versuche zu verhindern ; https://tr.wordpress.org/plugins/google-captcha/
Reply
#2
Ich möchte über das Wissen auf dieser Website Bescheid wissen, unabhängig davon, ob die Daten tatsächlich ausgetauscht werden oder nicht, weil ich die Informationen ändern möchte.
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)